Blog About Instagram Kleiderkorb Contact Collaboration

cute satsuma smile






Hallo ihr Lieben :)
Es gibt endlich wieder was neues von Treaclemoon - ich freu mich jedes mal wie ein kleines Kind, wenn ich die Nachricht erhalte, dass es mal wieder einen neuen Duft gibt, hihi. Erreicht haben mich die Produkte wie immer ganz süß verpackt im Schatztruhenstil.
Dieses Mal lautet das Motto: " Ich lach mich orange" und es handelt sich um den Duft, drei mal dürft ihr raten: Orange - also mal wieder was super fruchtiges, süßes und sommerliches. Mich erinnert der Duft irgendwie so an einen leckeren Fruchtcocktail und natürlich an Sommer.
Im Testpaket war eine Duschcreme und eine Bodylotion drin, beide Produkte sind wie gewohnt vegan und silikon- und parabenenfrei. Die Sprüche auf den Fläschchen sind auch wie immer sehr kreativ und süß, was die Produkte von Treaclemoon meiner Meinung nach gleich viel sympatischer macht. Die Bodylotion mit pflegendem Mandelöl ist von der Wirkung her wie alle anderen von Treaclemoon - spendet Feuchtigkeit, macht die Haut weich und zieht schnell ein.
Die Körpermilch ist bereits seit Ende Mai und die Duschcreme ab  Mitte Juni in dm, Rossmann, Müller und Budni erhältlich ( Duschcreme: 500ml für 3,95€; Bodylotion: 350ml für 3,95€).

Also wenn ihr wollt, überzeugt euch selbst und kauft es mal :)





new piercings . crazy factory #2






Soo, die zwei Wochen Osterferien sind leider auch schon wieder rum und jetzt sind es 'nur' noch 14 Wochen bis zu den heiß ersehnten Sommerferien. Ich kann es kaum erwarten, bis es endlich so weit ist - ich habe mir schon soo viel vorgenommen. Naja, ich hoffe ihr hattet alle schöne Ostern und einen mehr oder weniger guten Start in die Schule.

Ich habe übrigens mal wieder Piercings bestellt und möchte euch nun natürlich auch meine Ausbeute zeigen. So wie andere einfach nicht genug Schuhe, Lippenstifte oder Handtaschen haben können, kann ich nicht genug Piercings haben. Ich mag es total, wenn ich die Piercings einfach immer nach Lust und Laune ändern kann. Genau deswegen, kaufe ich auch immer bei Crazy Factory ein, denn dort gibt es für jeden Typ das Passende, egal ob es rockig, süß, elegant oder schlicht sein soll - und das Beste ist: das ganze Sortiment ist im Preis unschlagbar günstig. Ich kenne wirklich keinen Piercing-Shop, der so günstig, aber trotzdem qualitativ hochwertig ist. Ein Schlichtes Bauchnabelpiercing ohne Steine kostet beim Piercer locker 15€, bei Crazy Factory nur 0,56€.
Das ist wohl auch der Grund, weshalb ich seitdem ich Piercings trage schon 8 Mal dort bestellt habe, haha, und ich hatte nie Probleme mit den Produkten.

Jedenfalls habe ich dieses Mal wieder eine Menge Piercings für den Bauch geholt (der Sommer naht haha) und ich habe mich am meisten in den Piercing mit den Glitzersteinchen verliebt, welcher zwar für Crazy Factory Verhältnisse relativ teuer ist mit 5,59€, aber im Vergleich zu anderen Shops trotzdem noch günstig ist. Bei dem rechten Piercing auf dem ersten Bild fande ich es ein wenig Schade, dass die Verarbeitung von dem Muster auf der unteren Kugel ein bisschen uneben ist, aber das fällt auch nur auf, wenn man das Piercing wirklich von ganz nahem betrachtet, deshalb wird es trotzdem kein Problem sein, das Piercing zu tragen. Den Traumfänger habe ich für eine Freundin bestellt, da mir der Traumfänger persönlich zu groß war, ich bleib immer überall hängen wenn der Anhänger zu lang ist und ich nicht so den Bauch dafür hab ( leider :( ), aber ihr steht der Traumfänger ausgezeichnet und er passt wirklich perfekt zum Sommer.

Uuund worauf ich mich am meisten gefreut habe, sind die Zungenpiercings ( Bild 2), denn ich habe zwar noch keins, aber ich sehne mich schon sooo lange nach einem und morgen ist es endlich soweit. Ich weiß nicht ob ich lachen soll vor Freude oder weinen soll vor Angst - denn man liest immer so viele Horrorgeschichten, aber das ist eigentlich eine Seltenheit und hängt auch Stark von der Sauberkeit der Piercers ab - also hoffe ich, dass alles gut geht.
Ich habe zwar keine Ahnung welche Größe ich später brauche nachdem die Schwellung weg ist, aber ich habe meine Zunge versucht auszumessen ( ja, das sah tatsächlich sehr merkwürdig aus) und habe dann einfach zwei verschiedene Größen von dem Schwarzen bestellt - ich hoffe sie passen auch, sonst muss ich nochmal bestellen haha. Für die Zunge mag ich schlichte Piercings lieber, aber ich musste diesen Mittelfinger einfach kaufen, einfach weil ich die Idee und die Vorstellung so cool fand, den Leuten mal auf eine andere Art und Weise zu zeigen was ich von ihnen halte. Aber ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass ich das in der Öffentlichkeit anziehen werde - das ist mir dann doch ein bisschen zu pikant und rowdyhaft. Ich habe irgendwie eine Gabe dazu mir Sachen zu kaufen, die ich nie anziehe :D

So und nun zu meinen letzten Prachtstücken; ein Fake Ear Cuff und ein Blümchen-Ohrring. Das ist jetzt mein erstes Ear Cuff, aber es wird auch nicht mein letzter sein, denn ich finde ihn klasse. Ich habs mir vorher nie so schön vorgestellt, aber jetzt mag ich es echt gerne. Leider war dieser mir ein bisschen zu klein, aber das konnte man ganz einfach durch Biegen regeln. Und der Ohrring, welchen ich ursprünglich als Helix bestellt hatte, aber großer ausfiel als erwartet, habe ich ihn spontan umfunktioniert zum Ohrring und finde, er tut seinen Job ganz gut :D

Falls ihr euch auch für Piercings, oder auch  Schmuck oder Handyhüllen interessiert, schaut auf jeden Fall mal dort vorbei: Crazy-Factory.com

So genug über Piercings geredet, ich hoffe euch hat der Post gefallen, wäre schön mal ein Feedback zu bekommen, welche Art von Posts ich öfter machen soll, welche seltener und ob ihr irgendwelche Anreize, Ideen für Posts habt, die ich demnächst mal machen kann. Liebe Grüße ♥




Nutella-Stern-Brot



Huhu, ich wünsche euch allen einen wunderschönen Start in den Frühling und hoffe, dass das Wetter jetzt auch so schön warm bleibt wie die letzten Tage.
Außerdem wollte ich euch mal ein suuuper leckeres und einfaches Rezept zeigen ( falls ihr es nicht schon kennt). Es heißt Nutella-Sternbrot und besteht eigentlich nur aus Blätterteig und Nutella - hier ist das Video zum Rezept, falls ihr es auch mal ausprobieren wollt: Nutella Sternbrot Rezept
Mein Ergebnis ist zwar nicht soo schön geworden, wie es eigentlich aussehen sollte ( die helle Stelle in der Mitte soll eigentlich wie ein Stern aussehen :D ), aber ich finde, dass es trotzdem ganz cool aussieht und es hat mir sehr lecker geschmeckt; meiner Familie scheinbar auch, denn es hat keine 20 Minuten gedauert und der Leckerbissen war wie vom Erdboden verschwunden. Ich finde, dass es sich vor allem hervorragend als Partysnack eignet, denn es ist einfach und schnell zuzubereiten, man braucht nicht viele Zutaten und einfach jeder liebt Nutella.
Na dann, gutes gelingen :)


Mögt ihr Trap und Future Bass? Dann schaut euch unbedingt die Tracks von Trias an. Sie stecken sehr viel Liebe in ihre Arbeit und sie ist auch dementsprechend gut! Spring Awakening ist ihr neuster Track und wurde heute, passend zum Frühlingsanfang veröffentlicht.